Das Klassenspiel "Minutenkönig"

Klassenspiel ab Klasse 1: Minutenkönig (Uhrzeiten, Sachunterricht)

„Minutenkönig“ ist ein gutes Klassenspiel, um Ruhe in die Klasse einkehren zu lassen, ein wenig die Konzentration der Kinder zu beanspruchen (oder dem ein oder anderen etwas Auszeit zu gönnen). Man kann es zu Beginn der Stunde spielen oder auch als eine Art Zäsur in einer Doppelstunde verwenden. Auch lässt es sich gut im Sachunterricht spielen, wenn man das Thema „Zeit“ behandelt.

So funktioniert das Klassenspiel!

„Wir wollen ein kurzes Spiel spielen. Wenn ihr das Signal hört (z.B. Klangschale), geht es los. Ihr müsst schätzen. Eure Aufgabe ist es, nach einer Minute die Hand zu heben. Wer am besten schätzen kann, wann eine Minute vorbei ist, der wird „Minutenkönig“. Alle Kinder dürfen es sich nun etwas gemütlicher machen. Du darfst die Arme und den Kopf auf den Tisch legen, wichtig ist, dass du gleich die Augen schließt. Öffne sie erst wieder, wenn du denkst, dass eine Minute vorbei ist. Sind alle bereit? Los geht es!“

Man kann das Spiel später variieren und zum Beispiel (mal langsame, mal schnelle) Musik laufen lassen, während die Kinder schätzen sollen. Anschließend kann darüber reflektiert werden, wie sehr die Musik abgelenkt hat. So kann man beispielsweise in unruhigen Klassen auch darüber sprechen, warum Arbeitsruhe so wichtig ist.

Klassenspiel im Sachunterricht einsetzen?

Oft habe ich dieses Spiel eingeführt, wenn ich das Thema „Zeit“ im Sachunterricht behandelt habe. Man kann vorher besprechen, wie lange eine Minute dauert (60 Sekunden) und wie schnell man bis 60 zählen muss, damit man möglichst genau schätzen kann.

Ich hoffe, ihr habt Verwendung für dieses Spiel. Die Vorteile dieses Spiels sind:

  • ohne Vorbereitung schnell und jederzeit spielbar
  • mit der ganzen Klasse spielbar
  • kurze Dauer
  • Ruhe 🙂
Die Kartoffel im Sachunterricht

Die Kartoffel im Sachunterricht: Lernheft für Klasse 3 / 4

Die Kartoffel ist im Sachunterricht der Grundschule nicht selten ein beliebtes Thema. In einer dritten Klasse habe ich nun eine Unterrichtseinheit zum Thema „Kartoffel“ im Sachunterricht abgeschlossen. Vorher habe ich mal wieder sehr viel Fachliteratur gewälzt und Unterrichtsmaterial gesichtet – und mir fehlte es an Freiarbeitsmaterial. Selbst ist die Frau: Ich habe ein Lernheft „Kartoffel“ erstellt und dies in meinem Unterricht genutzt. Da es den Kindern (und natürlich auch mir 🙂 ) gut gefiel, möchte ich es mit euch teilen!

Weiterlesen

Sachunterricht - Landart in der Grundschule

Land-Art in der Grundschule: Auf dem Pausenhof oder beim Ausflug

Land-Art ist eine Möglichkeit, sich mit Natur auseinanderzusetzen, die Umgebung zu erkunden und gemeinsam zu gestalten. Anwendbar ist Land-Art bei gutem Wetter nahezu überall, wo man Äste, Blätter, Steine, Rinde und andere Naturmaterialien finden kann. Das Beste ist: Es macht Spaß und ist im Unterricht einfach umzusetzen.

So geht es: Land-Art in der Grundschule

Weiterlesen

Aufbau des Zahnes (Grundschule, Bastelvorlage)

Bastelmaterial: Aufbau des Zahnes (Grundschule, Sachunterricht)

Der Aufbau des Zahnes

Der Aufbau des Zahnes ist ein häufiges Thema im Sachunterricht der Grundschule, meist in Klasse 1. Es gibt derzeit viel Material zum Aufbau des Gebisses, Milchzähnen, gesunder Ernährung für Zähne – jedoch habe ich bisher tatsächlich kein ansprechendes und einfaches Material gefunden, welches sich mit dem Aufbau des Zahnes beschäftigt und zudem „grundschultauglich“ ist.

Selbst ist also die Frau. 🙂

Ich habe hier für euch eine Bastelvorlage samt Lösungsplakat vorbereitet. Das Lösungsplakat kann auch als Informationsplakat genutzt werden, ich hatte es beispielsweise in meiner „Sachunterrichtsecke“ aufgehangen. Weiterlesen