Mumicharaktere aus dem Schreibanlass für Klasse 1

Schreibanlass für Klasse 1: MUMI, das Monster

Als Schreibanlass für Klasse 1 nutze ich häufig Bilder: Die berühmt-berüchtigten Eichhörnchen, Bilder von berühmten Künstlern oder auch Fotos. Auch kann man gut Gegenstände nutzen, wie Knöpfe oder ein Stück Stoff oder Fell. Viel zu selten hingegen nutze ich eine Geschichte als Schreibanlass … dabei bietet sich die Geschichte durch die Schriftform doch sehr an! Aufgrund der vielen Wiederholungen eignen sich Reihengeschichten sehr gut als Schreibanlass. Sie geben den Kindern eine feste „Geschichtenstruktur“ vor, welche die Kinder als Gerüst für eigene Texte nutzen können (aber nicht müssen!). Bekannte Reihengeschichten sind z.B. „Vom Löwen, der nicht schreiben konnte…“ oder auch „Der Grüffelo“. Doch selbst ist die Frau: Ich brauchte neues Schreibanlassmaterial und habe deshalb eine eigene Geschichte verfasst und entsprechendes Zusatzmaterial vorbereitet. Natürlich habe ich die Geschichte bereits im Unterricht erprobt und möchte sie, nachdem die Kinder viel Freude an der Geschichte hatten und viele Geschichten schrieben, mit euch teilen. 🙂

Schreibanlass für Klasse 1: Mumi, das Monster

Monster mögen Schüler und Schülerinnen gleichermaßen in meiner ersten Klasse – warum also nicht einen Schreibanlass mit einem Monster gestalten? Die Geschichte dreht sich um ein Monster, welches mit einem Menschen reden möchte. Da es aber viel zu klein ist, und der Mensch es nie bemerkt, sucht das Monster eine Möglichkeit, um den Menschen auf sich aufmerksam zu machen. Dabei trifft es auf einen Floh, eine Spinne und eine Blume. Alle wollen dem Monster helfen, doch nichts will so recht klappen. Bis Mumi schließlich eine eigene Idee hat … An dieser Stelle sollen die Schüler die Geschichte fortführen.

In der PDF-Datei findet ihr die Geschichte als Schreibanlass, sowie Anregungen für den Unterricht und mögliche Fragestellungen und Hilfestellungen.

Schreibanlass Klasse 1: Mumi-Vorschau

Mumi, das Monster! – Eine Reihengeschichte als Schreibanlass für Klasse 1.

Zusätzliches Material: Stabfigur zum Basteln

Schnelle Kinder möchten vielleicht noch ein Bild zu ihrer Geschichte malen (bei mir gilt stets die Regel: Erst schreiben, dann zeichnen!). Die Kinder können hierzu das folgende Bild nutzen, auf welchem die Charaktere aus der Geschichte aufgezeichnet sind. Diese können ausgeschnitten und aufgeklebt werden. Auch kann das Bild genutzt werden, um die Namen der Charaktere abzuschreiben.

Mumicharaktere aus dem Schreibanlass für Klasse 1

Die Charaktere aus der Geschichte „Mumi, das Monster“ – einem Schreibanlass für Klasse 1.

 

Mumi, das Monster als Stabfigur

Schnelle Kinder könnten alternativ auch eine Stabfigur anfertigen, die sie anschließend nutzen können, um ihre selbst geschriebene Geschichte frei vorzutragen – oder um eine „Unterhaltung“ mit Mumi vorzustellen. Bisher waren die Kinder immer begeistert von dieser Idee – allerdings benötigt ihr hierzu Bastelhölzer (von Schaschlikspießen halte ich nichts, da diese so spitz sind…).

Vorschau der Bastelvorlage für die Stabfigur.

Vorschau der Bastelvorlage für die Stabfigur.

 

Sicherlich lässt sich dieser Schreibanlass auch für Klasse 2 nutzen. Vielleicht möchte das ja mal jemand versuchen…? Ich würde mich sehr freuen über Rückmeldung!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.